Meditation & Thaimassage pur


Meditation – Vipàssana – ist das Um & Auf  –  das Zauberwort jeder Thai Massage

„Ohne Vipàssana gibt es kein Nuad Thai !“ war die grundlegende Lehre von Fah’s MeisterInnen.

Vor jeder Lerneinheit wurde stets frühmorgens 1 Stunde im Tempel meditiert, ebenso wurde jeder Trainingstag mit Vipàssana abgeschlossen.

Das „Mit sich Eins Werden“, „sein inneres Selbst, die innere Ruhe finden“ sind wesentliche Voraussetzung, um den Menschen behandeln zu dürfen.

Langjährige Ausbildung, Erfahrung, Intuitionsschulung und Persönlichkeitsbildung sind die grundlegenden Bausteine echter Nuad Thai.

 

Fah hat Meditation mittlerweile in ihr tägliches Leben integriert: ob im selbst errichteten Tempel daheim, oder in ihrer Praxis.

 

Wolf Stockinger, Fah’s Ehemann bereist Thailand seit über 22 Jahren.

Seit 3 Jahren wirkt er als engagierter Berater bei den Royal King’s Projects of Thailand mit.

Wolf hat sich intensiv mit der Kultur & Tradition des Landes beschäftigt.

Daher kennt er auch die klaren Unterschiede zwischen echter Thaimassage und den zahlreichen europäischen Kopieversuchen.

 

Wir möchten Ihnen dringend raten, zur Bewahrung Ihrer Gesundheit, insbesondere bei Beschwerden im Bereich der Rücken- und Halswirbelsäule , sich ausschließlich in professionelle Hände zu begeben!

 

Fah’s Thaimassage Pur ist zu 100% authentisch !

Individuell *Kompetent *Erfahren

Unbeschreiblich gut !

 

Überzeugen Sie sich selbst !

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !